Main area
.

Cachibol

Cachibol ist eine Teamsportart und wesentlicher Bestandteil von Mamanet. Die Sportart an sich gibt es unter verschiedenen Namen schon an die 200 Jahre. Für Mamanet wurden die Regeln modernisiert.

Cachibol ist dem Volleyball ähnlich. Der Ball wird aber nicht gebaggert und gepritscht, sondern gefangen und geworfen. Daher ist diese Sportart auch ohne sportliche Vorerfahrung in jedem Alter leicht erlernbar, ein Spiel kommt schnell zu Stande und macht gleich Spaß.

Team- und Feldgröße, Netzhöhe und Regeln sind dem Volleyball angeglichen.

Cachibol auf einer Seite

Die Regeln für Cachibol Mamanet sind hier nachzulesen

Cachibol ist in Südamerika unter Newcomb bekannt und wird in Japan in der MAMASAN Liga gespielt.

Teams werden regional gebildet. Sobald im näheren Umfeld weitere Teams entstehen, kann gegeneinander gespielt werden. So entstehen eigene Ligen für Mütter auf einem unterschiedlichen breiten Leistungsniveau. Die ersten Nationalen Meisterschaften fanden im Juni 2018 statt. Weltspiele gibt es im Rahmen der CSIT World Games alle 2 Jahre.

In einem anschaulichen Video von einem Training mit Ziv Sedbon, Vorsitzender des "Mamanet professional Comitee Mamanet Israel"-und seinen Trainerkollegen, Carmin Ruah und Yossi Hirsh kann ein sehr guter Eindruck einer Trainingseinheit gewonnen werden:

Video: Yosi Lazarof