Main area
.

Mamanet wird Teil der Vereinten Nationen (UNO)

zurück

Ofra Abramovich und ihr Mamanet Team aus Israel wurden in die UNO eingeladen, um das Gesamtkonzept und die Mamanet Aktivitäten den UNO Diplomaten der verschiedenen Länder vorzustellen. Außerdem wurde die Gründung einer Mamanet Liga in der "UN International School" in New York, mit dem Ziel einen Raum für Mütter zu schaffen, in dem sie sich über den Sport neu definieren können, präsentiert.
Dies ist der Startschuss verschiedener Mamanet Aktivitäten rund um die UNO Resolution zur Förderung des Weltfriedens durch den Sport. „Mamanet erfüllt voll und ganz die von den Vereinten Nationen identifizierten Bedürfnisse wie die Selbstbestimmung der Frauen und kann sogar zum Weltfrieden beitragen“, ist sich Mamanet Gründerin und Präsidentin Ofra Abramovich sicher. Ein Ziel ist es auch mit Hilfe der UNO Mamanet in Afrika/Nigerien zu etablieren.

Im Rahmen des von 1.-3. März 2017 stattfindenden Mamanet Seminars im New Yorker Stadtteil New Jersey wird auch ein freundschaftliches Cachibol Match veranstaltet - "Mamanet leave no mother behind" und es werden alle UN BotschafterInnen eingeladen, um die neue Mamanet Liga in Kooperation mit der UN International School in New York kennen zu lernen. 

Die Vereinten Nationen, sind ein zwischenstaatlicher Zusammenschluss von 193 Staaten und als globale internationale Organisation ein uneingeschränkt anerkanntes Völkerrechtssubjekt.

Die wichtigsten Aufgaben der Organisation sind gemäß ihrer Charta die Sicherung des Weltfriedens, die Einhaltung des Völkerrechts, der Schutz der Menschenrechte und die Förderung der internationalen Zusammenarbeit. Im Vordergrund stehen außerdem Unterstützung im wirtschaftlichen, sozialen und humanitären Gebiet.

Die Vereinten Nationen selbst, sowie viele ihrer Unterorganisationen haben für ihre Verdienste den Friedensnobelpreis erhalten und sind zusammen die am häufigsten ausgezeichneten Preisträger.

Informationen zum: 1st USA Mamanet Seminar & Tournament: LINK

Mamanet wird Teil der Vereinten Nationen (UNO)

zurück